Ansatz

Um aussagekräftige Ergebnisse erzielen und sinnvolle Empfehlungen aussprechen zu können, gilt es insbesondere die

  • Evaluationsziele,
  • Relevanz und Kernkompetenzen der jeweiligen Sales- oder Serviceeinheit(en),
  • Abhängigkeiten der Einheiten,
  • Mitarbeiterzahl der jeweiligen Einheit,
  • Nutzungshäufigkeiten der Kommunikationskanäle,
  • Arten und Häufigkeiten der Anliegen und
  • zeitlichen Auslastungen

zu berücksichtigen.